Wo wir uns aufhalten:

Schöckingen ist der kleinste Stadtteil der großen Kreisstadt Ditzingen mit vielen Pferdehöfen und Landwirtschaft. Im Umkreis liegen Hirschlanden, Höfingen, Heimerdingen, Münchingen und Hemmingen.

Der Schöckinger Wald ist eine Mischwald. Hauptsächlich besteht er aus Buchen, Eichen und Waldkiefern. Es gibt aber auch einige reine Fichtenansammlungen, die einen Kontrast zu dem Licht durchfluteten Mischwald und somit natürlich auch einen anderen Lebensraum bietet (Pflanzen- und Tierwelt betreffend).

Und in solch einem Fichtenwäldchen gibt es z. B. einen Dachsbau, der rege bewohnt wird. Ab und zu rennen auch ein paar Wildschweine und Rehe durch den "Eulenwald". Selbstverständlich gibt es natürlich auch Spechtbäume!

Aktuelles:

Tag der Waldkindergärten am 3.5.2019
Feiert mit uns und singt das Lied der Waldkinder

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!


Anton Scheib

alle Sponsoren...